Dialoge

Die 59. Amstettner Kulturwochen starten mit Gottesdienst und Naschmarkt in der Pfarre Herz Jesu.
Der Naschmarkt ist in der Pfarre Herz Jesu in Amstetten Tradition.

Die diesjährige Amstettner Kulturwoche steht unter dem Motto „Dialoge“. Am Sonntag, den 10. November feierte die Pfarre Herz Jesu den Eröffnungsgottesdienst.

Den Gottesdienst gestaltete der Kammerchor Musica Capricciosa unter der Leitung von Ulrike Weidinger und dem Organisten Anton Gansberger mit der „Missa adventus et quadragesimae“ von tschechischen Komponisten Petr Eben. Ulrike Weidinger führte vor Beginn der Messe in dieses etwas ungewöhnliche Werk ein. Petr Eben galt trotz Verfolgung durch Nazis und Kommunisten als Mensch des Dialogs. Diese Lebenshaltung intergrierte er auch in seine Musik. Pfarrer Hans Schwarzl SDB griff das Thema Dialogs zwischen den Völkern und den Religionen in seiner Predigt auf.

Im Anschluss gab des den traditionellen Naschmarkt zu dem das Team des Festausschusses einlud. Ein Dank gilt allen Spendern der Mehlspeisen und natürlich auch den Käufern. Der Erlös wird für die Renovierung der Agathakirche verwendet.

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …