Via Lucis – ein salesianisches Projekt

Die „Via Lucis“ wurde 1988 vom italienischen Salesianerpriester Sabino Palumbieri gegründet und ist inzwischen Teil der salesianischen Familie. Die Laienbewegung von Erwachsenen und Jugendlichen hat ein gemeinsames Ziel: im Alltag das Evangelium in der Freude der Auferstehung zu leben.
1

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …