Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen!

Eine Unterrichtsreihe zu Leben und Werk des heiligen Don Bosco (1815-1888).

Die Salesianer Don Boscos und Don Bosco Schwester machen mit einer neuen Unterrichtsreihe auf das Leben und Wirken des Heiligen Don Bosco (1815-1888) aufmerksam. Mit Blick auf die Situation von Kindern und Jugendlichen weltweit sensibilisieren die 84 Seiten umfassenden Materialien für Armut und Not, für Ausgrenzung und Ausbeutung.

Don Bosco kennen lernen
Die Unterrichtsreihe gibt Einblick in das Leben Johannes Boscos. Anhand spannender Beispiele erfahren die Kinder über die Umsetzung seines pädagogischen Ansatzes in Straßenkinderzentren, Schulen und Ausbildungswerkstätten in 130 Ländern der Erde.

Dadurch sollen Schülerinnen und Schüler erkennen, welche Bedeutung Don Boscos besonderer Umgang mit Kindern und Jugendlichen heute hat. Sie werden angeregt, ihre eigenen Werte zu reflektieren und motiviert, sich nach dem Vorbild Don Boscos sozial zu engagieren.

Eine Unterrichtsreihe für die Schulstufen 1-6
Die Unterrichtsreihe besteht aus fünf Unterrichtsbausteinen à jeweils ein bis zwei Unterrichtsstunden, die nach den Bedürfnissen der Klasse zusammengestellt und kombiniert werden können. So ist eine umfassende Beschäftigung mit dem Thema soziales Engagement mit der kompletten Unterrichtsreihe möglich, ebenso wie die Bearbeitung einzelner Bausteine.

Die Materialien sind kostenlos bei Don Bosco erhältlich:
Öffentlichkeitsarbeit Salesianer Don Boscos
St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien
E-Mail

Für Eilige gibt es ein PDF als Download

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …