Anerkennung, Aufmerksamkeit, Austausch

SMDB-Gebietstreffen im Schülerheim der Salesianer Don Boscos in Fulpmes.
Das Ortszentrum Fulpmes war zum ersten Mal Gastgeber bei einem Gebietstreffen.

Am 09. März 2013 besuchten Salesianische Mitarbeiter Don Boscos (SMDB) und Delegierte einander beim Gebietstreffen West im Schülerheim der Salesianer Don Boscos in Fulpmes.

Aus Klagenfurt reiste Pater Franz Kos SDB (Österreichdelegierter zu den SMDB) an, aus Wien kamen Christiane Liebl SMDB (Provinzkoordinatorin) und ich – Andreas Pöltl SMDB (Shopverantwortlicher). Ebenso besuchten Schwester Johanna Götsch FMA aus Baumkirchen und an die 20 SMDB aus allen Teilen Tirols die Tagung.

Pater Franz referierte über die Pädagogik Don Boscos, die im Erziehungsstil zum Ausdruck kommt. Verstand, Liebenswürdigkeit und Religion sind ihre Pfeiler. Besonders haben uns die Worte Nelson Mandelas beeindruckt:

" ... Wir sind alle aufgefordert, wie die Kinder zu strahlen. Wir wurden geboren, um die Herrlichkeit Gottes, die in uns liegt,  auf die Welt zu bringen. Sie ist nicht in einigen von uns, sie ist in jedem."

Im Workshop konnten wir die Sehnsüchte der Kinder und wie wir ihnen begegnen wollen, erörtern. Drei Begriffe prägten die gesamte Veranstaltung: Anerkennung, Aufmerksamkeit, Austausch.

Die SMDB des im Februar 2012 gegründete Ortszentrums haben ihre Feuertaufe erfolgreich bestanden. Die Begegnung war für alle Gäste eine Bereicherung.

(Andreas Pöltl)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …