Die Frohe Botschaft

Zum Jahresleitgedanke 2013: „Freut euch im Herrn zu jeder Zeit! Noch einmal sage ich: Freut euch!“ (Phil 4,4)

Wie Don Bosco bieten wir den Jugendlichen durch eine Pädagogik der Güte die Frohe Botschaft an.

Wenn wir Don Bosco und seine erzieherische Praxis reflektieren, kann man beobachten, wie er schon im ersten Oratorium eine ausgeprägte Pädagogik der Vorsorge, seine Präventivmethode anwandte. Wir sind aufgerufen, diese Methoden für heute neu zu definieren und sie für die Jugendlichen des 21. Jahrhunderts anzupassen.

Don Bosco hat mit seiner Methode den „pädagogischen Paternalismus“ der vorausgehenden Jahrhunderte überwunden. Er hat sich ganz an die Seite seiner Jugendlichen gestellt und sie so zu „aufrechten Bürgern und guten Christen“ herangebildet.

Er verstand es, das Glücksverlangen, das unter den Jugendlichen gegenwärtig ist, aufzugreifen und ihre Lebensfreude in den Sprachen des Frohsinns, des Spielhofes und des Festes zu buchstabieren. Mit Klugheit suchte er die Zusammenarbeit von vielen und war überzeugt, dass ein jeder gute Anlagen hat, die entdeckt, anerkannt und wertgeschätzt werden müssen. Dabei hörte er nie auf, auf Gott als den zu verweisen, der die Quelle der wahren Freude ist.

Die Liebenswürdigkeit Don Boscos ist zweifelsohne ein charakteristischer Zug seiner pädagogischen Methode, die auch heute für gültig erachtet wird, sei es in noch christlichen Kontexten oder in Kontexten, in denen Jugendliche leben, die anderen Religionen angehören. Sie ist aber nicht reduzierbar auf ein pädagogisches Prinzip, sondern ist als Wesenselement unserer Spiritualität anzuerkennen.

(Kurzfassung der Vorstellung von Pater Josef Vösl SDB)

Sehen Sie das Video zum Jahresleitgedanken 2013: hier

Auch heuer feiert die Don Bosco Familie wieder das Don Bosco Fest, zu dem wir Sie herzlich einladen: Alle Festtermine

In einigen Häusern ist das diesjährige Fest in Vorbereitung auf den 200. Geburtstag Don Boscos ausnahmsweise etwas verschoben. Seit 2009 ist eine Statue mit einer wertvollen Reliquie Don Boscos auf weltweiter Pilgerfahrt. Vom 13. bis 22. Februar besucht sie Österreich. Die Stationen der Pilgerreise und den Don Bosco Festen finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …