Salesianer feiern Geburtstag ihres Ordensgründers.

Ordensoberhaupt Don Pascual Chávez Villanueva leitet die Festmesse zu Ehren Don Giovanni Boscos.
Nach dem Gottesdienst überreichten Jugendliche von „Come to Bosco“ dem Generaloberen (2. v. l.) ihr T-Shirt.

Am 16. August feierte die Don Bosco Bewegung den Geburtstag ihres Gründers: Don Giovanni Bosco (1815-1888) – sozial engagierter Priester, Lehrer und Heiliger der Jugend.

Das Datum markiert gleichzeitig den Übergang in das zweite von drei Vorbereitungsjahren, die das Leben Don Boscos in Hinblick auf das 200-jährige Geburtstagsjubiläum im Jahr 2015 beleuchten sollen.

Die feierliche Messe in der Basilika am Colle Don Bosco leitete das Oberhaupt der Salesianer, Don Pascual Chávez Villanueva. Der neunte Nachfolger Don Boscos sprach in seiner Predigt über das angebrochene Vorbereitungsjahr, das Don Boscos Pädagogik gewidmet ist.

Ein Video der Messe am Colle Don Bosco finden Sie hier

Unsere Jubiläumsseite können Sie hier besuchen

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …