Keine Langeweile

Ein Bericht über das Stadlauer Pfarrfest.

Ausgefallene Highlights lockten viele Besucher zum dreitätigen Pfarrfest nach Stadlau.

Viel Applaus und gute Stimmung am Freitag
Die Stadlauer Fußballer spielten ein Revanchmatch gegen die Jugendlichen des Flüchtlingswerkes.
Der Sieg ging diesmal nach Stadlau.
Nach der Herz Jesu Messe, spielten die "Stadlauer Spielleut" im Theatersaal das lustigen Stück "Perle Anna". Viel Applaus und gute Stimmung ließen erahnen, wieso in den Don Bosco Niederlassungen Theatersäle so beliebt sind.

Jede Menge Attraktionen am Samstag
Kletterwand, bunte Palatschinken, Slacklines, Kasperl und viele Bastelstationen ließen bei den Kleinen am Samstag keine Langeweile aufkommen. Die Eltern stärkten sich bei der Grillstraße und dem Tortenbuffet. Beim anschließenden Kindersegen tankten viele Kraft im kühlen Kirchenraum.

Pater Herbert Salzl und Jugendliche der salesianischen Confronto Bewegung gestalteten, ebenfalls am Samstag, eine Jugendvesper.
Bis 23 Uhr stand der "Grillabend" auf dem Programm, wo Thomas, Manfred, Siosio und Alfred Jazzlieder spielten.

Festmesse mit Pater Kiesling am Sonntag
Der Sonntag brachte den Höhepunkt mit einer Festmesse. Mit den Salesianern Pater Osanger, Pater Wöß,Pater Keler, Pater Rajan, Pater Pauger und Pater Randa feierten wir die 30 jährige Entsendung unseres Missionars Pater Kiesling aus Afrika. In seiner Predigt gab er uns tiefe Einblicke in das Leben und Gefahren seines Missionseinsatzes. Pater Kiesling nahm einen Scheck für die Errichtung eines Schülerinternats im Süden Kongos entgegen.  
Zum 85sten Geburtstag überreichte die Pfarrgemeinde Pater Pauger mittels eines Gedichts Geschenke.

Weitere Programmpunkte am Sonntag waren das Frühshoppen mit der Blasmusik Don Bosco Neuerdberg,  eine Fotoausstellung über die Mission von Franz Schmidt, eine Grillstraße und eine Ersatzpflanzung für den morsch gewordenen Kletterbaum.

www.pfarrestadlau.at

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …