Erfolgreiches Jahr

Jugend Eine Welt präsentiert die Ergebnisse des Jahres 2011.
Jugend Eine Welt gibt jungen Menschen eine Chance auf eine bessere Zukunft. Bildquelle: Jugend Eine Welt

Mit dem Jahresbericht 2011 zeiht Jugend Eine Welt Bilanz unter ein eregnisreiches Jahr. Nebem der Nothilfe in Ostafrika lagen 2011 die Schwerpunkte der Projektförderung von Jugend Eine Welt in Indien, Pakistan und Salomon Inseln. Insgesamt konnten im vergangenen Jahr 225 Projekte unterstützt werden.

Große Solidarität mit Kidnern und Jugendlichen
Die Spendeneinnahmen im Jahr 2011 betrugen mehr als 4,7 Millionen Euro. Damit konnte das Ergebnis aus dem Vorjahr übertroffen werden. "Die Bereitschaft der ÖsterrecherInnen ein Zeichen der Solidarität für Kinder und Jugendliche zu setzen, macht die Unterstützung der Projekte erst möglich", so Reinhard Heiserer.

Jahr der Freiwilligentätigkeit
Ein besonderes Anliegen war es Jugend Eine Welt im "Jahr der Freiwilligentätigkeit" 2011 das Engagement und den Einsatz der zahlreichen Volontätinnen und Volontäre zu würdigen und deren rechtliche Situation zu verbessern. Ingesamt haben 2011 65 junge ÖsterreicherInnen einen Einsatz mit Jugend Eine Welt in don Bosco Projekten in Afrika, Asien oder Lateinamerika geleistet.

Chance auf eine bessere Zukunft
"Ich möchte mich bei allen SpenderInnen, den Fördergebern und den VolontäInnen ganz herlich bedanken", so Reinhard Heiserer:"Sie haben jungen Menschen weltweit eine Chance auf eine bessere Zukunft geschenkt"

Mehr Informationen und den Jahresbericht zum Download finden Sie hier.

(Jugend Eine Welt)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …