Fronleichnamsfest in Amstetten

Die beiden Amstettner Pfarren St. Stephan und Herz Jesu feierten gemeinsam den Festgottesdienst.
Die Pfadfinder von Herz Jesu begleiten den Umzug.

Eine große Zahl von Gläubigen bevölkerte am 7. Juni um 9:00 Uhr bei strahlend schönem Wetter den Hauptplatz in Amstetten. Zum Fronleichnamsfest der beiden Amstettner Pfarren St. Stephan und Herz Jesu kamen auch viele Gläubige der Pfarre St. Marien.

Den Festgottesdienst gestaltete die Pfarre St. Stephan. Neben dem Hauptzelebranten Pfarrer Peter Bösendorfer aus St. Stephan, feierten Pfarrer Pater Hans Schwarzl und Kaplan Pater Roman Stadelmann aus Herz Jesu und Salesianerpater Martin Jilek aus Bulgarien den Gottesdienst gemeinsam.

Nach dem Segen am Hauptplatz zog die Gemeinde der Pfarre St. Stephan durch die Rathausstraße zur Kirche St. Stephan, die der Pfarre Herz Jesu durch die Preinsbacher Straße zur Herz Jesu Kirche zum Abschlusssegen.

Im Anschluss gab es wieder den traditionellen Frühschoppen und das Spielefest der Pfadfinder Herz Jesu.

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …