Nachtwandern und kochen in Seitenstetten

Amstettner Firmlinge verbringen Wochenende im Schacherhof

Die Firmlinge der Pfarre Herz Jesu fuhren am Samstag, dem 10. März gemeinsam mit den Firmhelfern und Pfarrer Pater Hans Schwarzl zu einem Firmwochenende nach Seitenstetten.

Neben dem besseren Kennenlernen, Spiel, Spaß und religiösen Themen gab es eine Nachtwanderung und gemeinsames Kochen.

Am Sonntag nach der Reinigung ging es um 15:00 Uhr wieder nach Hause. Die meisten waren sehr müde, da die Nacht etwas kurz war. Es war jedoch wieder ein gelungenes Wochenende.

(Herbert Haslinger/red)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …