Don Bosco Haus

Das Don Bosco Haus in der St. Veit-Gasse 25 im 13. Wiener Gemeindebezirk

Das Don Bosco Haus Wien, Zentrum für Jugend- und Erwachsenenbildung der Salesianer ist seit 1986 ein Ort der Begegnung für Menschen.

Neben den eigenen Bildungsveranstaltungen können auch Organisationen, Einrichtungen und Firmen das Don Bosco Haus Wien für Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen nützen. Dazu stehen den Gästen zahlreiche Seminar- und Veranstaltungsräume zur Verfügung, ergänzt durch einen großzügigen Außenbereich und eine Kapelle.

Wir bieten Doppel- bzw. Zweibettzimmer, die auf Dreibettzimmer erweitert werden können.

„…damit das Leben junger Menschen gelingt.“ (Leitsatz der Salesianer Don Boscos)
Bei der Jugendbildung im Don Bosco Haus Wien stehen Schulklassen und Gruppen im Zentrum des pädagogisch und pastoralen Handelns. Vernunft, Glaube und Liebenswürdigkeit sind Kennzeichen der Pädagogik Don Boscos. Das Hauptaugenmerk liegt auf Orientierungs- und Projekttage sowie Workshops zum Thema Flucht, Asyl und Integration und zur Vorbereitung auf die Firmung als Ergänzung zum pfarrlichen Angebot.

„…. miteinander wachsen und sich miteinander ausbilden“ (24. Generalkapitel der Salesianer Don Boscos 1996, S. 26)
In der Erwachsenenbildung findet der pädagogische Auftrag Don Boscos seine Fortsetzung. Das Don Bosco Haus Wien stellt sich diesem Anspruch durch Angebote für Fort- und Weiterbildungen für Erwachsene. Der Schwerpunkt der Erwachsenenbildung ist allgemeinbildend, nicht berufsbildend.

Unser Veranstaltungsangebot greift vordergründig Themen der Pädagogik, Spiritualität, Gesellschaftspolitik, Weltreligionen und Umwelt auf.

Weiter mit Don Bosco - die Vorstellungsbroschüre "30 plus 1"

Don Bosco Haus Präsentationsfilm

 

Kontakt
Don Bosco Haus
St. Veit-Gasse 25
1130 Wien
Tel.: +43 1 878 39 412
Fax: +43 1 878 39 414

 

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …