Was weiß ich?

Zwei Confronto-Tage in Wien Stadlau.

Das Confronto inWien-Stadlau vom 18.-19. November 2017 war ein voller Erfolg: Mit dem Motto "Was weiß ich?" begann das Wochenende bereits mysteriös und versprach viel Spannung, Action, Spaß und natürlich Überraschungen!

Insgesamt haben sich knapp 40 Jugendliche aus ganz Österreich auf dem Weg in den 22. Wiener Gemeindebezirk gemacht, um dieses Wochenende zusammen zu feiern und viel Neues zu erleben.

Der Nachmittag war vollgepackt mit Spielen, viel Spaß und natürlich interessanten Gesprächen und Personen, die sich auch bei der ersten Confronto-Olympiade batteln konnte. Nach dem Abendessen konnten sich die Jugendlichen schließlich mit dem Themenlied von Ed Sheeran "What do I know" auseinandersetzen und die tiefere Bedeutung gemeinsam mit kreativen Inputs begreifen. Nach dem Abendlob in der Klosterkirche und einem Gute Nacht Wort konnten die Jugendlichen den Tag bei Spiel und Spaß noch einmal Revue passieren lassen.

Der Sonntag startete mit einem ausgiebigen Frühstück, damit alle fit für den kommenden Tag sein konnten. Mit Meditation, Morgensport und Liederprobe ging es in die Messe, um den Hauptteil des Wochenendes mit der ganzen Gemeinde zu zelebrieren.
Vor dem Mittagessen wurde es noch einmal kreativ, indem unterschiedliche Gruppen Lieder ohne Musik darstellen sollten. Mit lustigsten Interpretationen der Songs kam man den wirklichen Bedeutungen der Lieder näher und hatte so gleichzeitig einen coolen Abschluss des Wochenendes dabei!

Zum Schluss packten alle noch ihre Briefchen ein, die sie während dem Wochenende zugeschickt bekommen haben, um mit guten Erinnerungen wieder nach Hause zu fahren.

(Marika Papp/red)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …