Der durch die Türe kommt, ist der Hirte der Schafe.

Ein Erlebnisbericht aus dem Kindergarten Marienheim in Klagenfurt St. Josef.

Schon zwei Wochen vor dem Kindergarten- Gottesdienst bereiteten wir das Gleichnis "Vom Hirten der durch die Türe geht und dessen Stimme die Schafe kennen" vor. Die Bibelstelle wurde den Kindern vorgelesen und dann dazu besprochen, wie dieses Gleichnis denn gemeint war. Passende Lieder wurden eingeübt und das Lied "Viele Tore gibt`s im Leben, viele Türen gehen auf" wurde auch als Szenenspiel vorbereitet.

Am Sonntag, dem 7. Mai konnten wie im Familiengottesdienst das Vorbereitete unseren Eltern, Verwandten und allen anderen Gottesdienstbesuchern, aber vor allem Gott vorsingen und spielen. 

Pfarrer Pater Herbert Salzl stellte den Kindern während der Predigt interessante und vertiefende Fragen, welche die Kinder auch gerne beantworteten. 

(Carmen Biethan/red)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …