Gold für Professor Wieland

Das Don Bosco Gymnasium Unterwaltersdorf gratuliert zur hohen Auszeichnung.
Landeshauptfrau Mikl-Leitner, Prof. Wieland und Schuldirektorin Dillmann.

Am Dienstag, dem 3. Oktober 2017 erhielt Prof. Leopold Wieland, Lehrer für Sport sowie Geographie und Wirtschaftskunde in Ruhe von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner das goldene Ehrenzeichen des Landes Niederösterreich für seine großen Verdienste am Don Bosco Gymnasium und für seine unermüdliche Arbeit im Niederösterreichischen Fußball-Verband.

Sowohl als Lehrer, als Personalvertreter sowie als Erziehungsleiter zeichnete sich Prof. Leopold Wieland immer durch ein überdurchschnittliches Engagement für die Jugend, den Sport und für ein gelebtes faires Miteinander aus.

„Wir sind stolz auf unsere Pädagoginnen und Pädagogen und freuen uns mit Prof Wieland über die hohe Auszeichnung“, meinte Schuldirektorin Beatrix Dillmann beim Festakt im Landhaus St. Pölten.

Für solch engagierte Mitarbeiter/innen kann man dem Don Bosco Gymnasium nur gratulieren!

(dbg/red)

 

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …